Investitionskriterien

Unsere Kriterien der Vorauswahl von Investments

EGORA benötigt zur Prüfung von Investitionen stets einen Business Plan – am besten in englischer Sprache. Anhand der Business Pläne treffen wir eine Vorauswahl und ziehen besonders die Vorhaben in die engere Wahl, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ziel ist die Vermarktung einer neuen Technologie mit klaren Vorteilen für den Kunden.
  • Ein kompetentes und engagiertes Managementteam steht hinter der Geschäftsidee und treibt sie voran.
  • Das Unternehmen betätigt sich in Investitionsgütermärkten und strebt dort eine führende Stellung an.
  • Das Geschäftsmodell ist skalierbar.
  • Das im Unternehmen angesiedelte geistige Eigentum ist langfristig bedeutsam und verteidigbar.
  • Gründer und Management fordern und unterstützen unsere aktive Rolle in ihrem Unternehmen.
  • Das Start-Up wünscht eine aktive Unterstützung durch EGORA.
  • Das investierte Kapital wird ausschließlich für den weiteren wertschaffenden Aufbau des Unternehmens eingesetzt.
  • Dem Geschäftsmodell liegen Technologien und Anwendungen zugrunde, die das EGORA Portfolio synergetisch ergänzen.